ING-DiBa

Unter dem Namen Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung wurde die heutige ING-DiBa AG 1965 in Frankfurt am Main gegründet, wo noch heute ihr Hauptsitz ist. Mit dem Jahr 1998 erwarb die niederländische ING Groep immer mehr Anteile an der Direktbank, übernahm diese 2003 schließlich zu 100 % und 2005 erfolgte die Umfirmierung in ING-DiBa AG. Das erfolgreichste Produkt der ING-DiBa ist das Tagesgeld, neben dem sie außerdem Finanzierungen, Brokerage, Kredite, Girokonten und weitere Sparprodukte für Privatkunden im Angebot hat.

Tagesgeld Rechner
Letzte Aktualisierung: