IKB Deutsche Industriebank

Die IKB Deutsche Industriebank AG wurde 1924 in Berlin gegründet, um Reparationszahlungen als Folge aus dem ersten Weltkrieg abzuwickeln. Nach dem zweiten Weltkrieg zog die IKB nach Düsseldorf, wo sie noch heute ihren Sitz hat. Im Jahr 2008 kaufte die nordamerikanische Investmentgesellschaft Lone Star über 90 Prozent der IKB und ist auch jetzt noch Hauptaktionär. Seit 2011 ist die IKB auch im Privatkundengeschäft tätig und bietet Anlageprodukte wie Tagesgeld oder Festgeld sowie Wertpapiere an.

Tagesgeld Rechner
Letzte Aktualisierung:
Festgeld Rechner
Letzte Aktualisierung: