Bank of Scotland

  1. Bank of Scotland

Die Bank of Scotland, kurz BOS, mit Hauptsitz im schottischen Edinburgh, wurde bereits 1695 gegründet und ist nicht mit der Royal Bank of Scotland, kurz RBS, zu verwechseln. Die Bank gehörte von 2001 bis 2008 zur britischen Banken- und Versicherungsgruppe HBOS plc und ist seit 2009 ein Unternehmen der Lloyds Banking Group plc. Schon seit 1998 ist die Bank of Scotland auf dem deutschen Markt aktiv und sitzt seit 2009 in Berlin. Das Angebot der BOS beschränkt sich dabei auf Auto- und Ratenkredite sowie das Tagesgeld.

Tagesgeld Rechner
Letzte Aktualisierung: