1822direkt

1822direkt

Die 1822direkt Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine einhundert-prozentige Tochter der Frankfurter Sparkasse. Die 1822direkt gehört seit der Übernahme der FraSpa durch die Helaba 2005 zum Konzern der Landesbank Hessen-Thüringen. Gegründet wurde die 1822direkt 1996 und zählt heute knapp 500.000 Kundenkonten. Als Vertriebsgesellschaft der FraSpa bietet die 1822direkt Bankprodukte, sowohl online als auch via Telefon, für Privatkunden an. Zur Produktpalette zählen Tagesgeld-, Giro- und Depotkonten, Festgeld– sowie verschiedene Wertpapieranlagen und außerdem auch Ratenkredite, Baufinanzierungen und Versicherungsangebote.

Tagesgeld Rechner
Letzte Aktualisierung:
Festgeld Rechner
Letzte Aktualisierung: